Allgemein

Ankündigung der PFARRGEMEINDERATSWAHL der Pfarre Maria Hietzing

Am Sonntag, den 20. März 2022 wird in unserer Pfarre – so wie in ganz Österreich – der Pfarrgemeinderat für die kommenden fünf Jahre neu gewählt.
Der Pfarrgemeinderat repräsentiert die Vielfalt der Pfarrgemeinde und hilft, die Weiterentwicklung der Pfarre mitzugestalten. Er engagiert sich, damit der Glaube lebendig bleibt.
Überlegen Sie sich in den nächsten Wochen, wem Sie diese Aufgabe in unserer Pfarrgemeinde gerne übertragen würden oder ob Sie selbst kandidieren möchten.
Wir nehmen Ihre Vorschläge für Kandidatinnen und Kandidaten ab sofort in der Pfarre entgegen.
Vielen Dank für Ihre aktive Mitarbeit!

Anton Höslinger CanReg Martin Niel
Pfarrmoderator Vorsitzender des Wahlvorstands

 

PGR22_Vorlage_Gemeinschaft_2_DinA3_quer_V2_435

Neue Besetzung der Pfarre Maria Hietzing


Mit Wirksamkeit vom 1. November 2021 hat Christoph Kardinal Schönborn Herrn Mag. Anton Höslinger CanReg als Pfarrprovisor und P. Antony Arockiam MSFS als Aushilfskaplan ernannt.
Mag. Rochus Hetzendorfer wird weiterhin in unserer Pfarre bleiben und als Kaplan in den Pfarren Maria Hietzing, Unter St. Veit – Zum Guten Hirten und St. Hemma tätig sein.


 

Gelebte Solidarität in Maria Hietzing

Liebe Pfarrangehörige der Pfarre Maria Hietzing, liebe Freunde unserer Pfarrgemeinde!

Aus Medienberichten wissen wir von der dramatischen Situation in den Auffanglagern für Flüchtlinge an der Südgrenze Europas, insbesondere auf den griechischen Inseln. Kürzlich hatten einige von uns Gelegenheit, eine österreichische Augenzeugin nach ihrer Rückkehr von Lesbos zu treffen, die die Medienberichte konkretisierte und bestätigte. Die Lage ist extrem trist!

Hilfe vor Ort wird primär von lokalen Freiwilligen geleistet, die aber auf finanzielle Unterstützung aus ganz  Europa angewiesen sind. Es geht um Geld für Lebensmittelpakete, Hygieneartikel, Medikamente, Transportkosten, Kosten für Dolmetscher, Unterrichtsbehelfe für Kinder usw.

Papst Franziskus weist Gesellschaft, Politik und Kirche immer wieder darauf hin, an die Ränder der Gesellschaft zu gehen. Hinzusehen und nicht wegzuschauen, dort wo Menschen in Not sind, Hilfe benötigen.
Auch unsere Pfarre bekennt sich in ihren pastoralen Leitlinien zur gelebten Solidarität mit Menschen auf der Flucht.

Wir möchten daher als Pfarre hier einen Beitrag leisten und bitten Sie um Ihre Unterstützung!

Sie können Ihre Spende auf das Konto der Pfarre Maria Hietzing „Caritas“ IBAN AT15 4300 0461 9895 0001 mit dem Betreff „Flüchtlingshilfe“ überweisen.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Dr. Raimund Badelt und Mag. Gerhard Spatt für den Pfarrgemeinderat von Maria Hietzing