Le+O Lebensmittel und Orientierung

Le+O ist ein Projekt der Caritas, das in Zusammenarbeit mit verschiedenen Pfarren in Wien, eine Lebensmittelausgabe für Bedürftige ermöglicht. In unserer Pfarre findet diese  montags von 10.00 – 11.30 im Pfarrheim statt. Zu uns können Bedürftige mit einer Le+O Berechtigungskarte aus ganz Wien kommen. Auch Pensionisten mit Mindestrente qualifizieren sich für die Unterstützung durch Le+O.

Caritas der Erzdiözese Wien und Wiener Pfarren in Kooperation mit der Team Österreich Tafel und dem Wiener Roten Kreuz:
Um ein Lebensmittelpaket an einer der Le+O Ausgabestellen zu erhalten, ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 05 17 76 300 (Mo-Fr, 9.00-16.00) erforderlich.

Alle weiteren Ausgabestellen finden Sie HIER oder unter: https://www.caritas-leo.at/

Für den Bezug einer Le+O Berechtigungskarte, die ein Jahr gültig ist, werden beim Erstbesuch folgende Dokumente benötigt:

  • Meldezettel für jeden Mitbewohner im gleichen Haushalt
  • Einkommensnachweis
  • Lichtbildausweis.

Bei Le+O kann man einmal pro Woche einkaufen und bezahlt dafür € 4,- bzw. 6,-  (je nach Anzahl der in einem Haushalt lebenden Personen). Wir erhalten die Lebensmittel aus unterschiedlichen Quellen:

  • Produzenten
  • Lebensmittelhandel
  • (Lebensmittel)Spenden in Pfarren des 13. Bezirkes

Neben der Lebensmittelausgabe steht beim Le+O Projekt auch die Orientierung im Mittelpunkt. Bei Bedarf erhalten Sie für die Bewältigung Ihres Alltags Informatioen für ein Beratungsgespräch.

Für unsere aktuellen Schließtage bitte hier klicken.

Alle Mitarbeiter des Projekts – außer den beiden Sozialarbeitern – arbeiten ehrenamtlich. Ohne ihre Hilfe wäre die wöchentliche Lebensmittelausgabe nicht möglich. Sollten Sie Interesse am Projekt oder an einer Mitarbeit haben, schauen Sie einfach an einem Montag zwischen 10.00 – 11.30 bei uns vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Pfarrcaritas-Kontonummer unserer Pfarre bei der Volksbank Wien lautend auf Pfarre Maria Hietzing “Caritas” IBAN AT15 4300 0461 9895 0001