PGR22_Vorlage_Gemeinschaft_2_DinA3_quer_V2_800

PGR Wahl 2022

Alle fünf Jahre haben über 4,5 Millionen wahlberechtigte Katholik/innen in Österreich die Möglichkeit, eine Funktion im Pfarrgemeinderat (PGR) ihrer Pfarre zu übernehmen oder mit ihrer Stimme den Kandidat/innen das Vertrauen auszusprechen. Das nächste Mal ist es am 20. März 2022 wieder so weit. Bis dahin haben Pfarren durch ihre Medien die Chance, ihren Mitgliedern die Arbeit des Pfarrgemeinderats und dessen Wirkung vorzustellen, Geschichten des Engagements zu erzählen und Menschen einzuladen, sich zu beteiligen.

Logo2022_Tisch mittendrin_www

Ankündigung der PFARRGEMEINDERATSWAHL der Pfarre Maria Hietzing

Am Sonntag, den 20. März 2022 wird in unserer Pfarre – so wie in ganz Österreich – der Pfarrgemeinderat für die kommenden fünf Jahre neu gewählt.
Der Pfarrgemeinderat repräsentiert die Vielfalt der Pfarrgemeinde und hilft, die Weiterentwicklung der Pfarre mitzugestalten. Er engagiert sich, damit der Glaube lebendig bleibt.
Überlegen Sie sich in den nächsten Wochen, wem Sie diese Aufgabe in unserer Pfarrgemeinde gerne übertragen würden oder ob Sie selbst kandidieren möchten.
Wir nehmen Ihre Vorschläge für Kandidatinnen und Kandidaten ab sofort in der Pfarre entgegen.
Vielen Dank für Ihre aktive Mitarbeit!

Anton Höslinger CanReg Martin Niel
Pfarrmoderator Vorsitzender des Wahlvorstands