Märkte in der Pfarre

03_11_pfarrehietzing-maerkte

Märkte haben in unserer Pfarre vielschichtige Bedeutung: Zum einen wird die Nutzungsdauer von Gütern, die nicht mehr gebraucht werden, aber noch funktionsfähig sind, verlängert. Das ist ein Beitrag zur Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit.
Zum anderen können diese Güter günstig von Mitmenschen erworben werden, die sich eine Neuanschaffung vielleicht nicht leisten können. Ein Beitrag sozialer Unterstützung. Darüber hinaus sind unsere Märkte ein gesellschaftliches Ereignis, das Alt und Jung zusammen bringt und Gemeinschaft fördert.
Einen Überblick über die Märkte der Pfarre Maria Hietzing finden Sie hier:

 

FlohmarktJeweils am ersten Wochenende im Mai und im Oktober von 9 bis 16 Uhr findet im Pfarrheim und Pfarrgarten der über die Bezirksgrenzen bekannte und beliebte Flohmarkt statt. Neben Textilien und Büchern werden Spielwaren, Kunstgegenstände, Antiquitäten und Küchengeräte angeboten. Im Schuppen ist der Bereich für die Elektrogeräte untergebracht. Für das leibliche Wohl wird im durchgehend geöffneten Pfarrcafé gesorgt.

Flohmarkt
nächster Termin:
Samstag, 30. September 2017, 9.00 – 16.00 Uhr
Sonntag, 1. Oktober 2017, 9.00 – 16.00 Uhr
im Pfarrgarten und Pfarrheim

Textilmarktnächste Termine:
Freitag, 23. Juni 2017, 9.00 – 14.00 Uhr
im Pfarrsaal

Freitag, 17. November 2017, 9.00 – 14.00 Uhr
im Pfarrsaal

Adventmarkt mit großem Büchermarkt
nächster Termin:
Samstag, 2. Dezember 2017, 10.00 – 16.00 Uhr
Sonntag, 3. Dezember 2017, 9.00 – 14.00 Uhr
im Pfarrsaal

 FL T 0517 1017