Allgemein

Ferienordnung Sommer 2017 (2. Juli – Sonntag, 27. August)

Gottesdienste:

Dienstag (Begräbnismesse): 17.30 Uhr
Mittwoch: 17.30 Uhr
Donnerstag: 8.00 Uhr
Sonn- und Feiertag: 9.30 Uhr

In den Monaten Juli und August gibt es keine eucharistische Anbetung.

Rosenkranz:
jeden Dienstag und Mittwoch eine halbe Stunde vor dem Abendgottesdienst

Beichtgelegenheit:
nach Vereinbarung

Pfarrkanzlei:
Dienstag: 17.00 – 19.00 Uhr
Freitag : 9.00 – 12.00 Uhr

Sprechstunde des Pfarrers:
nach Vereinbarung

Sprechstunde der Caritas Le+O:
Montag     10.00 – 11.30 Uhr
zuständig für die Bezirke 4., 5. und 13.
in den Ferien keine Ausgabe vom 17. Juli bis 14. August, Kostenbeitrag ab 1. Juli € 3,60

Pfarrbücherei:
im Juli: Mittwoch  10.00 – 12.00 Uhr
im August: geschlossen

Firmung 2017

x.10.6.17.233

29 Jugendliche machten sich auf den Weg zur Firmung. Nach dem Motto Learning by doing trafen sie sich nicht nur zum Austausch zu Glaubensfragen, sondern betätigten sich auch aktiv, bei der Dreikönigsaktion, im Flüchtlingsheim und für die Pfarrcaritas. Das Firmwochende bei Jugend am Hof war kalt, aber voller Action. Die Jugendlichen übernachteten in einem alten Troadkasten und in einem Autobus. Hier wurde die Feier der Firmung vorbereitet und am letzten Tag halfen alle bei der  Arbeit mit  – von Waldarbeit bis zum Umbau eines Autobus zur Kapelle.

Die Firmung spendete Prälat Franz Fahrner.

 

Fronleichnam 2017

Donnerstag, 15. Juni 2017

Gemeinsame Feier von
Maria Hietzing – Pallottikirch- Schlosskapelle
09.30 Uhr Festgottesdienst mit Kinderwortgottesdienst in der Pfarrkirche
anschließend Prozession zur Pallottikirche

fronleichnam_weg

Prozessionsweg: Pfarrkirche Am Platz – Maxingstraße- Trauttmansdorifgasse (2. Altar) – Mittermayergasse – Lainzer Straße – Kopfgasse (3. Altar) – Auhofstraße (4. Altar)

Bei Unklarheiten erhalten Sie telefonische Auskunft unter der Tel. Nr. 877 34 94 in der Pfarre Maria Hietzing und unter der Tel. Nr.
877 10 72 im Pallottihaus

FIX ZAM

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Fix zam“ hieß es für die Jugend im 13. am 20.5.2017 im Don Bosco Haus. Fix zam war die logische Folge nach “Zam kommen – Brücken bauen” (2015) und “zam geh’n” (2016).

Die gemeinsame Jugendaktion der Pfarren im Entwicklungsraum und Stadtdekanat 13 startete auf der Don Bosco Wiese mit einem Sportevent mit Bauerngolf, Riesenwuzler, Mannschafts-Tik Tak Do und anderen Sportarten. Nach einer Stärkung beim Grill gab es ein gemeinsames Jugendgebet in der Kapelle im Don Bosco Haus, bevor die Band aus der Bossigasse im Keller für Stimmung sorgte.

Insgesamt feierten ca. 130 Jugendliche gemeinsam bei diesem Event.

Und es wäre nicht die Jugend im 13. Bezirk, wenn sie nicht schon die nächsten Pläne schmieden würde…

Erstkommunion 2017

EK17_9

23 Kinder bereiteten sich heuer in 3 Gruppen auf den Empfang der Kommunion vor. Themen der Vorbereitung waren „ich und die anderen“, Feundschaft, Jesus, Versöhnung, Kirche und natürlich Abendmahl und Eucharistie. Die Treffen waren mit Spielen, Basteln und kleinen Gottesdiensten gestaltet. Am 14.Mai war es soweit und die Kinder durften das erste mal die Kommunion empfangen.

 

Lange Nacht der Kirchen am 09.06.2017

langenacht2017_400x50px

Programm in der Pfarrkirche Maria Hietzing:

18:00: Führung durch die Kirche Maria Hietzing und die Schatzkammer.
Die Kirche Maria Hietzing ist eine barocke Wallfahrtskirche mit vielen Sehenswürdigkeiten, besonders interessant ist die Schatzkammer, mit Pretiosen aus der Zeit Maria Theresias. Die Führung übernimmt Herr Johann Ladstätter.

19:00: Luther und Maria
Dr. Peter Roland, Pädagoge und Lektor der evangelischen Kirche, spricht über Maria aus evangelischer Sicht, insbesondere aus der Sicht Martin Luthers.

19:30: Ich tanze mich, Gott, in Deine Arme
Elisabeth Rothenthal ladet ein zu meditativen Kreistänzen von Sr. Huberta Rohrmoser.

20:00: Cohen und Dylan, Liebe und Diebstahl, Glaube und Enttäuschung, Text und Musik
Matthias Zessner und Die Band gestalten eine Stunde mit Liedern und Texten von Leonard Cohen und Bob Dylan.

21:00: Angekommen – angenommen
Frau Pfarrerin Pail von der evangelischen Kirche Lainz lädt ein zu gemeinsamen Gebeten, Harfenklängen, Gedichten und Liedern, um bei Gott und mir anzukommen.

21:50: Vater Unser
Familie Gergi aus Aleppo/Syrien singt das Vater Unser auf Aramäisch, der Sprache Jesu, begleitet von dem Instrument Qanoun.

22:00 Abendlied