Versöhnung

Die Versöhnung der Kirche kennt die gemeinsame Versöhnungsfeier und das Sakrament der Versöhnung (Beichte).

Versöhnungsfeiern sind in unserer Kirche vor den großen Feiertagen Weihnachten (Samstag vor dem 4. Adventsonntag um 17.30 Uhr) und Ostern (Samstag vor dem Palmsonntag am 17.30 Uhr) und am Beginn der Fastenzeit (Kinderwortgottesdienst und Hl. Messe mit Aschenkreuz am Aschermittwoch).

Die Feier des Versöhnungssakramentes ist zu extra verlautbarten Terminen oder nach eigener Terminvereinbarung möglich.

Informationen zur Beichte erhalten sie in der Pfarrkanzlei, Telefon: +43 1 877 34 94 0